Home   News + Events   Kontakt       German | English
  Kompetenz     Services     Über uns     Arbeiten bei SI PRO       

Risk Management

Ziel und Zweck des Risk Management ist eine bestmögliche Risikofreiheit bzw. minimales Risikoniveau mit einer möglichst hohen Vermeidung von z.B. operationellen Risiken, die den operativen Betrieb beeinträchtigen bzw. unterbrechen können. Beispielsweise ist ein prominentes Risiko im Außenhandel die Bruttoerlösabschöpfung. Hierbei wird der gesamte Umsatz, der durch eine illegale Exporthandlung erlangt wurde, durch die Strafbehörde abgeschöpft. Auch mehrjährige Freiheitsstrafen können personelle Konsequenzen - abgesehen von hohen Imageverlusten des Unternehmens - sein.

Die schadensvermeidende, kontinuierliche Aufgabe besteht in einer effektiven risikobezogenen Planung, Steuerung und Kontrolle in Verbindung mit dem effizienten Ergreifen von unternehmensinternen präventiven und reaktiven Maßnahmen.

Wir unterstützen Sie bei Ihrem individuellen Risikomanagement-Prozess mit unseren Beratungs- und Implementierungsleistungen. Wir verfügen über das Know-how, um eine Gesamtlösung mit SAP Lösungen herzustellen. Die folgende Abbildung zeigt hierbei beispielhaft den klassischen Risikomanagement-Prozess in der Industrie mit Zuordnungen zu geeigneten SAP Lösungen: