Home   News + Events   Kontakt       German | English
  Kompetenz     Services     Über uns     Arbeiten bei SI PRO       

Förderprojekt SDBtransfer

Entwicklung einer Demonstrationslösung zum digitalen Austausch von Sicherheitsdaten in der Lieferkette

Nach positivem Bescheid aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie konnte die SI PRO das Projekt SDBtransfer im Januar erfolgreich starten. Zunächst wird im Rechenzentrum der SI PRO ein SAP EH&S Forschungs- und Entwicklungssystem aufgebaut.

Hintergrund des Forschungsprojekts ist der derzeitige massive Wandel im EU-Chemikalienrecht.

In den nächsten Jahren werden verstärkt neue Stoffeigenschaftsdaten in der Lieferkette vom Hersteller zum Kunden, z. B. Verarbeitern vor Ort, gelangen müssen. Wichtigstes Werkzeug für diese Kommunikation in der Lieferkette ist das Sicherheitsdatenblatt, das zukünftig deutlich umfangreicher wird.

Projektziel ist eine vorwettbewerbliche Demonstrationslösung zum digitalen Austausch von Sicherheitsdaten aus Unternehmen der chemischen Industrie zu ihren Kunden, weiterverarbeitende KMU und Handwerksbetrieben im Bausektor, als unternehmensübergreifende E-Business-Anwendung.

Die Entwicklung von Integrationsmodulen für SAP EH&S bietet für Hersteller von Bau- und Malerprodukten den Vorteil eines effizienten und weitgehend automatischen Austauschs von Inhalten aus den erweiterten Sicherheitsdatenblättern.



Projektpartner:

  • Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), Berlin
  • eska Ingenieurgesellschaft mbH, Hamburg
  • Berufsgenossenschaft Rohstoffe und Chemische Industrie (BG RCI), Heidelberg
  • DAW - Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn, Ober-Ramstadt
  • SI PRO GmbH