Home   News + Events   Kontakt       German | English
  Kompetenz     Services     Über uns     Arbeiten bei SI PRO       

Kundenprojekte (Auszug)

  • Chemische Industrie:
    Konzeption und Aufbau SAP R/3 EH&S Stoffdatenbank als Teil eines globalen Produktdatenmanagementsystems.

  • Chemische Industrie:
    Konzeption und Implementierung der Geschäftsprozesse zum Transport gefährlicher Güter für die Konzernmutter und die europäischen Gruppengesellschaften basierend auf SAP R/3.

  • Chemische Industrie:
    Design und Implementierung von SAP Global Label Management (GLM) für Produktsicherheit-, Gefahrgut-, Abfall- und Kundenetiketten in den USA, Kanada, Europa und Asien. Migration des verteilten Etiketten-Altsystems.
    Success Story: Global Label Management at Ashland Inc. (PDF, Englisch)

  • Automobilindustrie:
    Konzeption und Implementierung einer e-Procurement Lösung basierend auf dem Enterprise Buyer Professional der SAP Markets, Integration von Lieferanten über den Internet - Marktplatz Covisint.

  • Chemische Industrie:
    Konzeption und Implementierung eines Packmittelspezifikationssystems unter SAP R/3 für den Standort Ludwigshafen.

  • Chemische Industrie:
    Konzeption, Implementierung und Rollout globaler Datawarehouselösungen basierend auf dem SAP BW.

  • Chemie- / Pharmaindustrie:
    Umstrukturierungen im Konzern - Entwicklung von Tools zur technischen Realisierung in den Modulen FI/CO.

  • Chemie- / Pharmaindustrie:
    Beratung zur Abbildung von Dienstleistungsstämmen, Stücklisten, Klassen und Merkmalen in SAP R/3.

  • Pharmazeutische Industrie:
    Konzeption Datawarehouselösungen.

  • Konsumgüterindustrie:
    Konzeption und Implementierung von Datawarehouselösungen mit SAP BW.

  • Versorgungswirtschaft:
    Konzeption und Implementierung einer e-Procurement Lösung basierend auf dem Enterprise Buyer Professional der SAP Markets.

  • Nahrungs- und Genussmittel:
    Entwurf einer Lösung für die Integration eines Produktentwicklungssystems auf Basis von SAP Rezeptverwaltung (SAP RM) in die logistischen Prozesse insbesondere die Produktionsplanung und Steuerung (SAP PP-PI) für den zentralen F&E Standort in Paris, Frankreich.

  • Nahrungs- und Genussmittel:
    Konzeption und Realisierung (Entwicklung, Erweiterung und Überarbeitung) diverser Nahrungs- und Genussmittel-spezifischer Funktionen (z.B. erweiterte Wasserverlustberechnungen) in SAP Rezeptverwaltung (SAP RM).

  • Nahrungs- und Genussmittel:
    Konzeption und Realisierung einer Lösung für Massenänderungen unter Berücksichtigung mehrstufiger Formelauflösungen in SAP Rezeptverwaltung (SAP RM) inklusive Update-Automatismen / -Workflows für die Aktualisierung der Output Spezifikationen und Berichte (z.B. Etiketten).

  • Nahrungs- und Genussmittel:
    Migration einer SAP Rezepturverwaltungslösung (SAP RM) auf SAP ECC 6.0: Entwicklung und Implementierung einer Lösung für die Datenmigration und Unterstützung bei der Adaption vorhandener Kundenentwicklungen.